Unternehmensnachfolge ist, gerade in mittelständischen Betrieben, immer wieder ein wichtiges Thema. Laut Schätzungen verschiedener Institutionen steht in Deutschland bei über 30.000 Unternehmen jährlich eine Nachfolge an, die in den meisten Fällen noch nicht geklärt ist – und das ist auch nicht weiter verwunderlich. Denn ist kein eigener Nachwuchs vorhanden, der in die Fußstapfen treten kann, so gehen mit einer Neubesetzung verschiedene Herausforderungen einher, die bewältigt werden müssen.

Ganz abgesehen von den fachlichen Qualifikationen, die ein Unternehmensnachfolger mitbringen muss, ist auch der finanzielle Aspekt zu berücksichtigen. Unternehmensnachfolge ist oftmals mit immensen Kosten verbunden. Und die Perspektiven der zukünftigen Leitung sollten klar sein – schließlich möchte man sein jahrelang gehegtes Ziehkind in guten Händen wissen. 

Die Zusammenarbeit mit Spezialisten ist meistens ratsam

Damit die Nachfolge nicht zur Enttäuschung wird, empfiehlt es sich in den meisten Fällen, Spezialisten zu Rate zu ziehen, die mit Rat und Tat zur Seite stehen. Doch auch hieraus ergeben sich oft neue Fragestellungen: Wer kann bei Fragen rund um Finanzierung, Personalangelegenheiten, bei rechtlichen und anderen Problematiken umfassend und kompetent beraten?

Möchten Sie weitere Informationen oder Tipps zum Thema „Unternehmensnachfolge“ erhalten?

Am 4. März 2020 findet ein Filmevent mit anschließendem Get-together statt. Das Personalberatungsunternehmen Beckhäuser Personal & Lösungen lädt alle Interessierten rechtherzlich zu seinem 3. HR-Matinee in Würzburg ein. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Um dem Thema Nachfolge in allen Belangen gerecht zu werden, vernetzte sich das Personalberatungsunternehmen Beckhäuser Personal & Lösungen mit verschiedenen Kooperationspartnern aus der Umgebung. So können zukünftig alle Aspekte rund um die Unternehmensnachfolge – ob organisatorisch oder personell – aus einer Hand geklärt werden. Für die Kunden ergibt sich daraus ein entscheidender Vorteil: Die Kooperation mit vielen verschiedenen Dienstleistern entfällt, der Kunde spart sich dadurch Zeit und Mühe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.