Am 04. Mai 2019 findet die 11. woman@work Messe statt. Auch dieses Jahr sind wir mit einem Stand dort vertreten. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

Freuen Sie sich besonders auf den Backstage-Gast Herrn Prof. Dr. Gerald Hüther.

Nachfolgend noch weitere Informationen zur Messe.   

Wer viele Dinge unter einen Hut bringen möchte – Arbeit, Lifestyle, Sport, Familie, Freunde – braucht einen Arbeitgeber und einen Job, die das alles ermöglichen. Die women&work hilft Ihnen, genau das zu erreichen. Hier treffen Sie auf mehr als 250 Unternehmen, die sich über Work-Life-Balance und Vereinbarkeit Gedanken machen und Lösungen bieten.

Gönnen Sie sich diesen Tag im Jahr für sich und Ihre berufliche Inspiration“, empfiehlt Melanie Vogel, Initiatorin der women&work. „Sie knüpfen an einem Tag wertvolle neue Kontakte, erhalten wichtige Anregungen zum Thema Vereinbarkeit und können sich in über 50 Vorträgen, Karriere-Talks und Slam-Veranstaltungen kostenfrei weiterbilden.“

Schwerpunkt der women&work 2019 ist das Thema „Humanismus 4.0“. Als Backstage-Gast wird dazu der Neurobiologe Prof. Dr. Gerald Hüther erwartet, der sich gemeinsam mit Melanie Vogel den Fragen der Besucherinnen stellt und mit ihnen darüber diskutiert, welche Rolle der Mensch in einer technologisierten Gesellschaft zukünftig spielen wird.

Die europäische Leitmesse women&work ist seit 2011 der Anlaufpunkt für ambitionierte Frauen, die etwas bewegen und ihre Karriere und ihr Leben nicht dem Zufall überlassen wollen und auf der Suche sind nach einem passenden Arbeitgeber für ihren Berufseinstieg nach dem Studium, den Wiedereinstieg nach der Elternzeit planen, einen Job-Wechsel erwägen oder sich generell über Karrierechancen und Aufstiegsmöglichkeiten informieren möchten.

www.womenandwork.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.