Viele Menschen haben schon einmal von Feuerläufen gehört, doch die Vorstellung selbst über die Glut zu laufen, scheint verrückt zu sein! Seit der Antike tun Menschen jedoch genau das – sie laufen über die Glut, denn das Gefühl, wenn sich Angst in Kraft und Stärke wandelt und die Freude, die eigenen Grenzen zu überwinden, ist unbeschreiblich schön!

 

 

Durch einen Feuerlauf kann sich das ganzes Leben verändern: Blockierte Energien werden freigesetzt, Ängste überwunden und Ziele neu ausgerichtet, Teamgeist entwickelt und das eigene „ICH“ ganz neu erlebt!

Ob man tatsächlich über die Glut läuft – diese Entscheidung trifft jeder für sich selbst! Denn bei einem Feuerlauf gilt das Motto „dabei sein ist alles“ und manchmal ist es mutiger, zu unserer inneren Grenze zu stehen und „nein“ zu sagen. Es braucht nichts weiter als die Neugier und Bereitschaft, sich auf das Abenteuer und den Zauber des Tages einzulassen, einen Schritt aus der „Komfort-Zone“ hinaus zu wagen und neue Horizonte zu entdecken!

Die Schamanen sagen, die größte Angst des Menschen ist es, sich am Feuer zu verbrennen. Wenn wir uns bei einem Feuerlauf dieser Ur-Angst oder einer anderen persönlichen Angst, die wir mit uns herumtragen, stellen, so tun wir einen großen Schritt aus unserer Komfortzone heraus. Wir verlassen unser allzu bekanntes „Hamsterrad“ und sind zu einer Veränderung bereit. Und werden staunen, was ein solcher Perspektivwechsel in unserem Leben alles bewirken mag!

Wenn auch Sie einmal dabei sein möchten, so freue ich mich, Sie bei einem meiner Feuerlauf-Seminare begrüßen zu dürfen! Die nächste Möglichkeit dazu haben Sie am 2. Juni 2018!

Mehr Infos finden Sie auf http://wunder-voll.com/feuerlauf-seminar-2-juni-2018/

Bildquelle: Pixabay

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.