Der 20. Mai 2020 ist zum Weltbienentag erklärt worden.

Mit unserer Petition „Stoppt die neue Mobilfunktechnologie 5G“ möchten wir auch aufzeigen, dass nicht nur Menschen durch 5G gefährdet werden.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass es an diesem Tag die Buchpräsentation „Inspiration Biene“ stattfinden wird und dies kostenfrei „Online“.

Wie ticken Bienen? Was macht Sie krank? Wer regiert das Bienenvolk?

Diese Fragen werden Ihnen unter anderem bei der Buchpräsentation beantwortet werden. Sie haben aber auch die Möglichkeit nach der Präsentation Fragen an die Autoren zustellen.

  • Live-Gespräch mit Publikumsbeteiligung (online)
  • 20.05.2020 – 16.00 Uhr = Dauer 60 Minuten und anschließenden Q&A
  • Gesprächsmoderation: André Lampe
  • Gesprächsteilnehmer: Thomas Radetzki und Matthias Eckoldt

Zugangslink zur kostenlosen Buchpräsentation: https://us02web.zoom.us/j/87316551722

Thomas Radetzki und Matthias Eckoldt beschreiben in ihrem Buch die Prozesse im Bienenstaat. Sie schildern die sich wandelnden Rhythmen im Volk, die virtuose Kommunikation der Bienen und ihre fein abgestimmten Kooperation bei allen Handlungen. Als das erfolgreichste Unternehmen der Welt demonstrieren die Bienen, dass ein Gemeinwesen auf Dauer nur bestehen kann, wenn alle Beteiligten dabei gewinnen. Beispielgebend finden sie in ein Gleichgewicht des Nötigen und zeigen eine Alternative zu unserem Wachstumsstreben, dem nicht nur die Bienen zum Opfer zu fallen drohen.

„Inspiration Biene“ bildet das Herzstück eines Gemeinschaftsprojekts von der Aurelia Stiftung, KLETT MINT und der Software AG-Stiftung, das auf anregende Weise die vielfältigen Bezüge zwischen Bienen und Bildung erkunden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei diesem exklusiven Event und bleiben Sie uns treu!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.