Mögliche Nebentätigkeiten

Mögliche Nebentätigkeiten

In regelmäßigen Abständen werden wir Nebentätigkeiten vorstellen, die man ohne großen oder keinem Geldaufwand realisieren kann. Unsere Vorstellung der Nebentätigkeiten sind für alle geeignet: die sich beruflich nochmal neu anfangen wollensich ein zweites Standbein aufbauen wollensich noch zu jung und fit fühlen, um nur den Ruhestand zu genießen Die erste Online-Vorstellung findet am 12.01.2022 um 18:00 Uhr statt. Zur Anmeldung Im neuen Jahr werden wir diese Online-Vorstellungen regelmäßig durchführen. Die Termine finden Sie auf unserer Homepage oder Sie erhalten die Termine über unseren Newsletter mitgeteilt. Wir freuen uns auf Sie! Zur Anmeldung ...
Read More
Neue Veranstaltungreihe : Präsentation von Arbeitsplätze für die Lebenskenner

Neue Veranstaltungreihe : Präsentation von Arbeitsplätze für die Lebenskenner

Leider ist der Arbeitsmarkt für die Lebenskenner (Menschen über 50 Jahre) nach wie vor schlecht. Wenn Sie einen neuen Arbeitsplatz suchen oder sich beruflich verändern oder wieder in das Berufsleben einsteigen wollen, dann ist unsere neue Veranstaltungsreihe für Sie sehr interessant. Die Medien berichten ständig über Fachkräftemangel. Auch die Unternehmen und die Politiker beklagen sich darüber. Trotz dieser Situation werden die Bewerbungen der Lebenskenner sehr oft nicht in den Entscheidungsprozess miteingebunden, dabei spielt die Qualifikation der Lebenskenner keine Rolle. Bisher haben wir auf unserer Homepage aktuelle Stellenausschreibung hinterlegt. Ab sofort werden wir jetzt Unternehmen die Möglichkeit anbieten, sich in einer kostenfreien Online-Veranstaltung sich vorzustellen und auch Arbeitsplätze für die Lebenskenner aufzuzeigen. Das erste Unternehmen wird sich am 11. Januar 2022 um 17:00 Uhr vorstellen. Weitere Termine werden folgen und sind auf unserer Rubrik Termine zu finden. Lassen Sie sich überraschen! Wenn Sie dabei sein möchten, geben Sie mir kurz eine Info per Mail: kracht@iv50plus.de Über unseren Newsletter, werden Sie über die neuen Termine unmittelbar informiert oder informieren Sie...
Read More
Interview zum Buch: Fuckin‘ Fifty – Wie man in die Jahre kommt, ohne peinlich zu werden

Interview zum Buch: Fuckin‘ Fifty – Wie man in die Jahre kommt, ohne peinlich zu werden

Am 06.12.2021 habe ich mit Frau Pohl ein sehr interessantes Interview geführt. Anlass war ihr neues Buch „Fuckin Fifty – Wie man in die Jahre kommt, ohne peinlich zu werden“. Der Titel des Buches zeigt schon deutlich auf, dass unsere Gesellschaft nicht altersfreundlich ist. Wir wollen alle älter werden, aber nicht alt. Was ist daran peinlich, 50 Jahre alt zu werden? Frau Pohl hat in ihrem Buch für diesen Übergang eine fiktive Figur genommen mit der sie ständig einen Dialog geführt hat. Entsprechend nannte sie ihn „Alter“. In dem Interview hat Frau Pohl sehr offen über ihre eigenen Erfahrungen mit dem Älterwerden berichtet und die dabei auftretenden Herausforderungen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Vergnügen mit dem Interview! ...
Read More
Ihre weltweit gültige Gesundheitskarte

Ihre weltweit gültige Gesundheitskarte

Unsere Bundesregierung versucht schon seit längerer Zeit eine Gesundheitskarte ins Leben zu rufen, wo man alle seine Dokumente zu seinen Erkrankungen hinterlegen kann. Damit sollen unnötige wiederholende Untersuchungen vermieden werden. Leider hat das bis heute nicht geklappt und wird es sicher auch in naher Zukunft nicht gelingen. Einige Krankenkasse haben jetzt ihre eigene Gesundheitskarte aufgelegt, denn in unserem digitalen Zeitalter wollten sie nicht länger warten. Ein großer Nachteil dieser Gesundheitskarten besteht darin, dass sie nur in Deutschland nutzbar ist. Wir haben für Sie die Lösung! Die WMC-Card! Unsere Interessenvertretung hat jetzt eine Kooperation mit der "WMC Technologies GmbH" geschlossen und kann Ihnen jetzt eine Gesundheitskarte anbieten, die weit über jede der Gesundheitskarten der Krankenkassen hinaus gehen. ·        Die WMC-Card - World Medical Card - ist weltweit nutzbar. ·        Mit der APP können Sie in 19 Sprachen mit Menschen kommunizieren, die nicht Ihre Sprache sprechen z.B. um mitzuteilen welche Lebensmittel bei Ihnen allergische Reaktionen auslösen. ·       Ihre Impfnachweise z.B. gegen Covid 19 können Sie dort sicher...
Read More
Einladung zum „2. Internationaler Tag der Nachhaltigkeit“

Einladung zum „2. Internationaler Tag der Nachhaltigkeit“

Nachhaltigkeit ist für unsere Gesellschaft eine weiteres Thema was uns auch in der Zukunft beschäftigen wird. Dies bezieht sich nicht alleine auf Dienstleistungen und Produkte und das daraus resultierenden Umweltbewusstsein, sondern auch ein alterssensible Personalmanagement. Wir freuen uns daher sehr, dass wir mit dem Internationalen Forum der Nachhaltigkeit „IFN“ eine Zusammenarbeit vereinbaren konnten. Als erste Ergebnis möchte wir Sie heute zu der kostenfrei Online-Veranstaltung „2. Internationaler Tag der Nachhaltigkeit“ einladen. Nachfolgend das Programm: 09.00 Uhr Begrüßung & ModerationHolger Häde, Vorstandsvorsitzender & Initiator Zukunfts-Campus e.V. 09.05 UhrIntro IFN Lorenz Hahn, Gründer & Vorstand IFN09.20 Uhr Nachhaltige Produkte der White Beauty & Healthcare GmbHDirk Schöttelndreier, Geschäftsführer White Beauty & Healthcare GmbH & Head of Board White Group09.50 Uhr Mehr als nachhaltig: Mit Permakultur regenerative Kulturen gestaltenJana Lehmann, Permakulturdesignerin i.A. PermakulturSystemdenkenregenerative Kulturen und GestaltungNachhaltigkeit als Brücke zum Zielpermakulturelle Lösungsansätze 10.20 Uhr Das kleine 1x1 der BeleuchtungssanierungOlaf Molitor, Gründer O. Molitor Energy Consulting QualitätsherstellerGarantiebedingungenPraxisbeispiele und typische Anwendungen 10.50 UhrWieso ich in Kambodscha 131’559 Plastik Zementsäcke recycelt habe Nicolas Huxley, Gründer & Geschäftsführer Huxley Design AG Background Story von mir und ElephboWie wir...
Read More
Anzahl der Arbeitslosen Lebenskenner (Menschen über 50 Jahre) steigt im Jahresvergleich überproportional

Anzahl der Arbeitslosen Lebenskenner (Menschen über 50 Jahre) steigt im Jahresvergleich überproportional

Entgegen der insgesamt derzeit durch Kurzarbeit und andere Maßnahmen noch sehr stabilen Lage in den Beschäftigungsverhältnissen, zeigt sich insbesondere in der Gruppe der Lebenskenner bereits deutlich eine Verschlechterung der Aufnahmefähigkeit des Arbeitsmarktes. Stark getrieben von strukturellen Veränderungen in Kernbranchen wie dem Automobilsektor, der voranschreitenden Digitalisierung quer durch alle Branchen und Unternehmensgrößen, aber auch als Folge der Pandemie trüben sich die Aussichten für die Gruppe der Fach- und Führungskräfte in dieser Altersgruppe derzeit deutlich ein. Sowohl der Anstieg der Langzeitarbeitslosigkeit, als auch die weiter überproportional steigenden Zahlen bei den Lebenskennern, zeigt die Notwendigkeit dem Wandel in der neuen / digitalen Arbeitswelt eine entsprechende Wissensvermittlung entgegenzusetzen Die besonderen Herausforderungen von Arbeitssuchenden in dieser Ausgangsposition ist allgemein bekannt, hat allerdings bisher sehr wenig spezifische Unterstützungsangebote hervorgebracht. Mit der Aurelia Gruppe gibt es allerdings einen Bildungsträger, welcher schon seit mehr als 15 Jahren ein Angebot für genau diese Zielgruppe anbieten kann. Hierbei handelt es sich um eine von der Arbeitsagentur zertifizierte Maßnahme zur Ausbildung zum „Betriebsmanager Mittelstand BM.M“ für...
Read More
Buchtipp: Der Salzpfad

Buchtipp: Der Salzpfad

Heute möchte ich Ihnen ein Buch der besonderen Art vorstellen. „Der Salzpfad“ von Raynor Winn habe ich mit Begeisterung gelesen. Es ist ein bewegender Reisebericht. Sie werden eingebunden in die phantastischen Landschaften und in den Erlebnissen von Raynor und Moth. Ihr Leben lief anfänglich normal. Sie hatten sich eine Farm gekauft und dort wuchsen ihre Kinder auf. Für die Altersversorgung hatten sie bei einem Bekannten Geld sicher angelegt. Leider hat sich dann plötzlich die Sicherheit ihrer Anlage als trügerisch erwiesen und sie mussten sogar für diese Einlage haften.    Vor Gericht wurde diese Haftung bestätigt. Somit wurde die Farm gepfändet. Raynor und Moth mussten die Farm verlassen und wurden obdachlos. Bei einer ärztlichen Untersuchung wurde bei Moth eine unheilbare Krankheit mit einer geringen Lebenserwartung festgestellt. Nach ärztlichem Rat sollte sich Moth nicht mehr anstrengen und auch keine schweren Lasten tragen. Unter diesen Voraussetzungen entschließen sich die Beiden nach langen Überlegungen, für die Wanderung über den gesamten „West Coast Path“ in Cornwall. Dieser bekannteste Küstenweg...
Read More
Einladung zur Personalmesse München – Impulse für die Arbeitswelt von morgen

Einladung zur Personalmesse München – Impulse für die Arbeitswelt von morgen

Nach langer Zeit findet wieder eine Messe in Präsenzformat statt. Unternehmen stehen unverändert einem Fachkräftemangel und dem demografischen Wandel gegenüber. Weitere Herausforderungen sind die Digitalisierung, die Künstliche Intelligenz und neu hinzukommend das Homeoffice. Auf diese Herausforderungen gilt es Lösungswege zu finden. Als Interessenvertretung 50Plus e.V. haben wir eine Zertifizierung „Generationenfreundliches Unternehmen entwickelt“ um den Unternehmen eine Lösungsmöglichkeit aufzuzeigen. Auch sind wir davon überzeugt, dass es einen zweiten Arbeitsmarkt in der Zukunft geben wird bzw. geben muss. Dies ist der Arbeitsmarkt in der „Nacherwerbsphase“. Der demografische Wandel ist nicht mehr veränderbar. Die Zahlen der obigen Statistik sprechen für sich. In naher Zukunft wird der Fachkräftemangel zu nehmen, wenn die Unternehmen nicht alle Möglichkeit zur Verpflichtung neuer Mitarbeiter ausschöpfen. Weder unsere Kinder noch die Zuwanderungen werden die notwendigen Fachkräfte stellen können. Wenig ändern daran wird auch die Digitalisierung und die Künstlichen Intelligenz. Die Personalentwicklung steht vor vielen Herausforderung. Lassen Sie uns auf der Personalmesse in München miteinander darüber sprechen. Unsere Interessenvertretung ist dabei und Sie finden uns...
Read More
Das magische Gefühl, unverwundbar zu sein.

Das magische Gefühl, unverwundbar zu sein.

Wer kennt sie nicht, die typischen Stehaufmännchen, die Stress und Druck immer wieder mühelos verkraften? Diesen „Supermenschen“ bietet ihre seelische Widerstandskraft einen stärkeren mentalen Schutz, als anderen. Genau das ist Resilienz! Warum gerade jetzt mit Resilienz beschäftigen? Die gute Nachricht ist: Resilienz ist ein Prozess und erlernbar. Es ist bis ins hohe Alter möglich, zu lernen, wie man flexibler auf veränderte und vielleicht sehr belastende Situationen reagiert. Wir können lernen, positiver zu denken, Impulse und eigenes Verhalten besser zu reflektieren. Dabei macht es einen großen Unterschied, mit welcher Haltung wir die entstandene Situation akzeptieren und uns auf unsere Ziele konzentrieren. Machen wir uns ein realistisches Bild von unseren Fähigkeiten. Nehmen wir die Dinge selbst in die Hand. Begreifen wir uns als ein dynamisches System, welches wir verändern können. Erlernen wir Strategien, dass Ein oder Andere abprallen zu lassen, Altbekanntes neu zu denken und mit sehr herausfordernden Situationen besser umzugehen. Darauf freut sich – Christel Zeyßig Business Coach am Bodensee & Expertin für Resilienzförderung EXKLUSIVE...
Read More
Diversity-Tag – 18.05.2021

Diversity-Tag – 18.05.2021

Bildquelle: Pixabay Heute ist der „Tag der Vielfalt“ auch „Diversity-Tag“ genannt. Es ist ein jährlich bundesweiter Aktionstag. An diesem Tag sollten durch Aktionen dazu aufgerufen werden, sich für die Vielfalt einzusetzen und in dem Bewusstsein unserer Gesellschaft und in den Unternehmen Platz für die Vielfalt zu schaffen. Erstmals fand der „Tag der Vielfalt“ am 11. Juni 2013 statt. Ausgangspunkt war die Charta der Vielfalt, die 2006 ins Leben gerufen wurde. Die Arbeitgeber haben sich dort verpflichtet die Chancengleichheit für ihre Beschäftigen herzustellen und zu fördern. Es soll ein vorurteilsfreies Arbeitsumfeld entstehen. Folgende Sätze möchten wir aus Wikipedia zitieren: Bei der Charta der Vielfalt handelt es sich um eine Selbstverpflichtung, die sich für Diversity Management einsetzt. Die Charta der Vielfalt erklärt, dass die deutsche Wirtschaft infolge von Globalisierung und demografischem Wandel nur erfolgreich sein kann, wenn sie die Vielfalt (Diversität) der Beschäftigten nutzt. Unter Vielfalt versteht man die unterschiedlichen persönlichen Eigenschaften und Fähigkeiten jeder einzelnen Person innerhalb einer Belegschaft. Ziel der Charta der Vielfalt ist es, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem alle...
Read More