h e a l t h @ w o r k 0 4 / 2 0 1 7

Magzin für betriebliche Gesundheitsförderung

 

SHUKANG ® – Betriebliche Gesundheitsförderung

 

Sitzen schadet der Gesundheit – und damit entstehen neue Herausforderungen für die betriebliche Gesundheitsförderung. Die modernen Arbeits- und Freizeitwelten sind durch stundenlanges Sitzen geprägt – ein Trend, der weiter zunimmt. Weltweite Studien aus den vergangenen zehn Jahren warnen: Bereits Sitzzeiten von drei Stunden am Tag schaden über einen längeren Zeitraum hinweg der Gesundheit und sind ursächlich für eine Reihe von Erkrankungen.

Forscher der Universität von Toronto kamen zum Ergebnis: „Sitzen ist das neue Rauchen“. Im britischen Medizinjournal The Lancet wurde eine Studie veröffentlicht, aus der hervorgeht, dass die Zahl derer die an schweren Durchblutungsstörungen leiden, innerhalb weniger Jahre um fast ein Viertel gestiegen ist.

Durchblutungsstörungen können schwerwiegende Folgen haben, wie zum Beispiel Herzinfarkt oder Schlaganfall. In der Studie der Universität von Toronto wurde nachgewiesen, dass es dabei egal ist, ob man nach dem Sitzen noch Sport treibt, da die durch das Sitzen erworbenen negativen Veränderungen in den Gefäßen und Organen dadurch nicht wettgemacht werden können.

Prävention leicht gemacht

Jeder Mitarbeiter weiß, dass Gesundheit das Wichtigste im Leben ist. Jeder Mitarbeiter weiß auch, dass er täglich etwas dafür tun muss. Leider führt dieses Wissen nur in den seltensten Fällen zu lebenslangem Handeln. Zu groß sind die Hemmnisse, zu einfach sind die Ausreden, welche das Gewissen beruhigen, um gerade heute nichts zu tun.

Was wird also benötigt? Etwas was mit wenig Aufwand einen großen präventiven gesundheitlichen Effekt für jeden Mitarbeiter ermöglicht. Weder Zeit noch Ort sollen davon abhalten täglich etwas für die Gesunderhaltung zu tun.

Fokus auf die Füße

Das international tätige Unternehmen INNOVARTIS aus Bremerhaven hat zu diesem Zweck eine Gesundheitssohle mit dem Namen SHUKANG® entwickelt, die effektiv und mit geringem Aufwand bei jedem Mitarbeiter eine hohe präventive Wirkung erzielt.

SHUKANG® ist eine patentierte und handgefertigte Einlegesohle zur Fußreflexzonenstimulierung und besteht aus vier dünnen Funktionsschichten. Dadurch ist es möglich, die Massagefunktionen mit Tragekomfort und Fußhygiene zu kombinieren. Die acht Massagenoppen der Einlegesohlen sind erstmalig bei einem solchen Produkt einzeln zu bedienen und können dadurch exakt an die Individualität der Füße und die Anforderungen des jeweiligen Nutzers angepasst werden.

Wohlbefinden verbessert

Dass das tägliche Tragen der Sohle nicht nur die Durchblutung, sondern auch das Wohlbefinden verbessert, hat die internationale Gesundheitsorganisation Medicina Alternativa bestätigt. Um die Effekte der Sohle zu

erfassen, führte die Organisation bei den Probanden eine Reihe von Messungen durch, zum Beispiel EKG-, Blutdruck- und Pulsmessung, Hirnstromanalyse oder die Ermittlung des Sauerstoffgehalts im Blut. Der Vorher-Nachher-Vergleich zeigte, dass sich bei den Probanden, die die Sohle täglich trugen, die energetischen Werte der Messung „Dynamischer Gesundheitszustand“ verbessert hatten.

Vorteil für Mitarbeiter und Unternehmen

Durch die sehr angenehme und unterschwellige Wirkungsweise von SHUKANG® gibt es bei den Mitarbeitern keine Ablehnungsgründe. Dies führt zu einer außerordentlich hohen Akzeptanz. Die Integration von SHUKANG®

in den Alltag des einzelnen ist ebenso einfach wie vielfältig: Auf dem Weg zur Arbeit, beim Gang zum Kopierer, zur Kaffeemaschine und zur Kantine in der Mittagspause oder auf den kleinen Wegen in der heimischen Umgebung erfüllt sie ihren Dienst.

Ein Vorteil für Unternehmen: Mit geringen Investitionskosten lässt sich ein hoher präventiver Effekt bei den Mitarbeitern erzielen. red

Weitere Informationen, ein Produktvideo und die Zusammenfassung des SHUKANG®-Evaluierungsberichtes gibt

es auf der Internetseite: www.shukang.de.

Den Artikel in Original können Sie hier aufrufen.

 

A4_Shukang_Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.