Einen schönen guten Morgen

Achte in der kommenden Woche in deinem Berufsalltag, in Meetings und Besprechungen ganz besonders darauf, öfters ein fröhliches und entspanntes Gesicht zu machen. – Gerade wenn es hektisch wird oder eine Diskussion sich erhitzt. Damit wirkst du gelassener und gewinnst Abstand. Du wirst sehen: Das wirkt sich auch auf die anderen Teilnehmer aus.

Frieda Gaul:

Ich sag zu meinem Kollegen auch immer: »Guck mich nicht in diesem Ton an!«

Wir wünschen dir eine entspannte Woche mit viel Gelassenheit.

Yvonne Villiger, Vollblut-Speakerin und Trainerin, ist die Erfinderin der „Frieda Gaul“ und stellt uns jede Woche den Spruch zur Verfügung. Weitere Informationen zu Yvonnen Villiger erhalten Sie hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.